Blog

Make-up oder Snacks– Ist der Essence oder Foodist Adventskalender als besser zu bewerten?

Hochwertige Beauty-Produkte hinter jedem Türchen? – Mit dem Essence Adventskalender geht ein Traum für viele Frauen in Erfüllung

Mein Essence 2018 befindet sich in einem vorweihnachtlichen Essence Adventskalender. In diesem Jahr gibt es keine Türchen, sondern kleine Schachteln, die sich herausziehen lassen. Für Frauen, die sich über Beauty Produkte freuen, ist das das ideale Geschenk. Er wird ab 24,95 € angeboten und bietet Artikel aus dem Essence Sortiment an, die für Lippen, Nägel, Augen und den Teint verwendet werden. Auch beliebte Artikel in Originalgröße sind dabei.

essence adventskalender 2018

Was ist im Essence Adventskalender enthalten?

Wer ihn sich selbst gekauft oder geschenkt bekommt, der darf sich auf tolle Schönheitsprodukte freuen. In den 24 Schächtelchen befinden sich unter anderem ein Kiss the Penguin Lipstick in der Farbe Pink, ein Mini Nagellack in der Nuance 04 Miss Universe, ein Cheek & Contouring Pinsel im Miniformat, eine Super Curl Volume Mascara mit einer Gummibürste, eine Handcreme mit Shea Butter und viele weitere tolle Sachen.

Wer sich genauer über die Füllungen informieren möchte oder gar nicht abwarten kann, was der xmas Kalender bereithält, der kann sich auf Youtube Videos anschauen. In einem sogenannten Unboxing Video stellen Blogger und Youtuber die Inhalte der Schachteln meist einzeln vor. Auch auf den Seiten der Anbieter sind Informationen vorhanden. Zudem gibt es oft, wie auch 2017 schon, Rabattcodes, wenn man sich z. B. für den Newsletter einträgt.

Wo ist der Essence Adventskalender erhältlich?

  • Essence Adventskalender kann online erworben werden
  • Einfache Bestellung bei Amazon, da sich fast jeder bereits anmelden kann
  • Online Shop von Drogeriemärkten sowie Douglas oder im Geschäft vor Ort
  • Preisliche Unterschiede je nach Anbieter
  • Beim Vergleich auch auf Versandkosten achten

Gesunde und leckere Adventskalenderinhalte – Mit dem Weihnachtskalender von Foodist gar kein Problem

foodist adventskalender 2018

Mit dem Adventskalender Inhalt 2018 von Foodist erhält man eine gesunde und leckere Alternative zu den herkömmlichen Adventskalendern aus Schokolade. Foodist bietet in diesem Jahr 4 unterschiedliche Varianten an, die aus veganem Superfood bestehen, überwiegend bio und glutenfrei, laktosefrei und ohne Konservierungsstoffe sind, keine künstliche Zusatzstoffe und Gentechnik enthalten. Zudem wurden die Produkte exklusiv in kleinen Manufakturen ausgewählt.

Welche Foodist Adventskalender gibt es 2018?

  • Foodist Adventskalender in der Gourmet Variante ab 49,90 Euro
  • Die Active Ausführung ab 49,90 Euro
  • Der Foodist Craft Beer Kalender für den Mann mit Craft Bieren aus kleinen Brauereien ab 59,90 Euro
  • Alternativ die Gin Variante für den Preis ab 94,90 Euro

Die Namen lassen bereits erahnen, woraus die Inhalte bestehen. Gourmet enthält 2 Superfood Naschereien aus den besten und unabhängigen Manufakturen weltweit. Active hält vegane Köstlichkeiten aus den Bereichen Snacks, Superfood und Trendfood bereit. Craft Beer und Gin enthalten unterschiedliche Bier- bzw. Ginstile aus verschiedenen Ländern, mit denen man internationale Highlights kennenlernen kann.

Wo kann man den Foodist Adventskalender kaufen?

essence inhalt 2018

Die 4 Varianten können online gekauft werden. Den günstigsten Preis erhält man, wenn direkt bei Foodist bestellt wird, hier entfallen auch die Versandkosten. Eine Alternative ist Amazon. Hier kosten sie jedoch 15 bis 20 EUR mehr als bei Foodist selbst. Auch hier zahlt man nichts für den Versand, wenn man Prime Kunde ist. Wer jedoch keinen Prime Account hat, muss mit zusätzlichen Kosten rechnen. Die Lieferung erfolgt ab dem 1. November.

Fazit

Liebhaberinnen von Makeup und anderen Schönheitsprodukten werden das Beauty Angebot von Essence lieben. Statt Türchen gibt es Schachteln, in denen sich tolle Schminkprodukte zum Ausprobieren finden. Sie sind online und in Drogeriemärkten erhältlich. Ebenso im Internet findet man die 4 Ausführungen von Foodist. Wer auch in der Vorweihnachtszeit Wert auf Veganes legt und exklusive und ausgewählte Lebensmittel testen möchte, ist hier genau richtig.

  1. https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article182477280/Niko-Kovac-FC-Bayern-verzichtet-beim-Adventskalender-auf-Bild-vom-Trainer.html
  2. https://www.ruhrnachrichten.de/Nachrichten/Dortmund/Adventskalender-fuer-den-guten-Zweck-1339866.html